willy deville & the mink deville band > live

am 24.07.2007 wird willy deville mit der the mink deville band im kaufleuten [zürich] aufspielen.

seit jungen jahren ist willy deville ein globetrotter und ein weltbürger. london, paris, san francisco, new orleans waren einige stationen eines unsteten lebens, das der 1953 geborene new yorker musikalisch höchst produktiv umzusetzen vermag. 1977 gründete willy deville mitten im kreativen geist der new yorker punkszene seine band «mink deville», die bereits in ihren anfängen aus dem ganzen us-amerikanischen formenschatz schöpfte und sich ungeachtet des zeitgeists nicht auf verzerrer und viervierteltakt einengte.

der blues von muddy waters, john lee hooker und john hammond jr. war eine frühe inspiration für den grossen dandy. soul, rock 'n' roll und cajun, der schmelztiegel-sound von new orleans, sind andere wichtige klangfarben in der musik dieses meisters der melodie und der aesthetik. und ob willy deville unter seinem eigenen namen auftritt oder ob er – in häufig wechselnden besetzungen – die marke «mink deville» reaktiviert, spielt im grunde keine grosse rolle: unter beiden namen hat er grossartige platten veröffentlicht und ist er auf der bühne ein entertainer, der weithin seinesgleichen sucht.

quelle: kaufleuten.com

deine meinung?