warum mehr bezahlen?

dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter eintrag hinweis: dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter eintrag.

ja, warum eigentlich?

zum beispiel weil man im tarifdschungel der verschiedenen telefonieanbieter ganz einfach den überblick verloren hat?tele2 - logo

 

tele2 begegnet diesem misstand mit der lancierung von tele2 mobile one!

tele2 mobile one

 

das heisst konkret: mit tele2 mobile one kannst du für 19 rappen pro minute in alle fest- und mobilnetze der schweiz telefonieren. dieses angebot gibt es in der abo- oder prepaid-version.

zu vergleichszwecken habe ich mir – in fortführung einer alten tradition von dr. frankenstein – einen telefonie-dummy™ erstellt, der pro monat 150 minuten auf schweizer fest- und mobilnetzen telefoniert, sowie 30 sms und 10 mms verschickt.

tele2 mobile one 12/24
wer sich bis am 31.01.2008 für tele2 mobile one 12 oder 24 entscheidet, bezahlt pro monat eine fixe gebühr von 15 franken. ab dem 01.02.2008 wird die gebühr auf 25 franken angehoben. das abo kann – wie es der namen schon andeutet – für laufzeiten von 12 oder 24 monaten erworben werden. so weit, so gut!

kurzübersicht:

  • sim-karte > 40 franken
  • monatliche grundgebühr > 15 franken
  • telefonanrufe > 19 rappen pro minute
  • sms > 15 rappen
  • mms > 50 rappen

mein telefonie-dummy hat dafür einen preis von rund 690 franken im jahr (inklusive sim-karte) errechnet.

tele2 mobile one prepaid
wer alle 30 tage mindestens 10 franken gesprächsguthaben nachlädt, kann beim prepaid-preisplan von der extrem günstigen tarifstufe 1 profitieren.

kurzübersicht:

  • telefonanrufe > 19 rappen pro minute
  • sms > 10 rappen
  • mms > 50 rappen

mein telefonie-dummy hat dafür einen preis von rund 470 franken im jahr errechnet.

preisvergleich?
ehrlich gesagt hat mein telefonie-dummy™ schon auch gerne mit anderen telefonieanbietern telefoniert, aber…

…mein telefonie-dummy hat beim versuch den preis zu errechnen: kopfweh bekommen, ihm ist schwindlig geworden und in einem fall (ich nenne keine namen) ist ihm gar der kopf explodiert.

fazit
wer daran interessiert ist günstig zu telefonieren – und dessen telefonieverhalten dem von meinem telefonie-dummy™ ähnelt – der tut gut daran die tele2 mobile one-tarife zu studieren.

erstens kann man von einem unschlagbar günstigen preis profitieren und zweitens bekommt man garantiert kein kopfweh.

die tarifstruktur ist einfach und übersichtlich. der beweis? selbst ich habe sie verstanden 😉

warum mehr bezahlen – und den überblick verlieren?

deine meinung?