wahu!bar: oals & the staches [02.04.2015]

wahu!bar: oals & the staches [02.04.2015]

werbung in eigener sache!

am donnerstag, 02.04.2015 ist die wahu!bar (neu: immer am 1. donnerstag des monats!) in der galvanik zug von 20h00 bis zum bitteren, offenen ende (am 03.04. ist karfreitag!) geöffnet…

…und die oals und the staches treten live auf.

das steht auf dem beipackzettel:

oals (ch/zg)
das zuger rockquartett versucht sich am grenzgang zwischen melancholie und ekstase. mal werden die texte über hass und liebe von bittersüssen harmonien getragen, dann wieder von wild ausufernden, chaotischen gitarrenriffs untermauert.

der charismatische frontmann stefan keiser vereint die gegensätze auf eine art und weise, die einem das blut stocken lässt.

the staches (ch/ge)
die "deux filles et deux garçons" aus genf, wie sie sich selber bezeichnen – machen schon seit 2010 zusammen musik. die melodien auf ihrem 2014er-album "machine" erinnern an alten rock'n'roll und an garage punk.

nach eigenen angaben haben sie sich dem psychedelischen sound der 60er-jahre, dem grrrls punk der 70er- und 80er-jahre sowie dem kalifornischen garage punk verschrieben und sich daraus einen eigenen, toll klingenden mix gebastelt.

tönen tut das so:

oder so:

vor, nach und zwischen den konzerten kredenze ich – aka dj_ALquiMistA – den passenden sound ab konserve.

tipp
am selben abend sind in der chollerhalle die luzerner musiker henrik belden, tobi gmür und damian lynn zu sehen. danach für den absacker aber sofort in die galvanik wechseln, die wahu!bar ist dann sicher noch offen.

die nächsten termine:

  • 02.04.2015 > wahu!bar: oals (ch/zg) & the staches (ch/ge)
  • 16.04.2015 > V!VE LE ROCK by dj_ALquiMistA @ galvanik bar
  • 07.05.2015 > wahu!bar: tba
  • 28.05.2015 > V!VE LE ROCK by dj_ALquiMistA @ madeleine

schaut vorbei der eintritt ist frei!

deine meinung?