train > live

auf ihrer "save me, san francisco!" european tour 2010 macht die amerikanische band train am samstag, 30.10.2010 im kaufleuten [zürich] und am sonntag, 31.10.2010 im kofmehl [solothurn] halt.

zur zeit sind keine shows geplant.

wir spulen mal eben 12 jahre zurück – ins jahr 1998 – als train mit ihrem überhit drops of jupiter für eine kurze weile die hitparaden dieser welt dominierten…

beipackzettel

train stammen aus san francisco und bestehen bereits seit 1994. ihr bisher international erfolgreichster song "drops of jupiter" wurde im jahr 2001 im radio rauf unter runter gespielt und bescherte der band zwei grammys. in den staaten waren train aber auch mit anderen songs wie "meet virginia" und "calling all angels" äusserst erfolgreich.

nach der veröffentlichung des albums "for me, it's you" (2006) war die band jedoch ziemlich ausgelaugt und begab sich deshalb in eine dreijährige kreativpause. in dieser zeit haben train glücklicherweise zu ihren wurzeln zurückgefunden und zelebrieren nun wieder ihren ursprünglichen rocksound, welcher sie einst so gross machte. frisch und gut gelaunt klingt ihr fünftes studioalbum "save me, san francisco" inklusive dem überhit "hey, soul sister". nicht verwunderlich, katapultierte sich das trio damit umgehend zurück an die spitze der alternative-pop-rock-liga!

quelle: kaufleuten.com

deine meinung?