titel der schande?

zidane vs. materazzi – und kein ende.

offenbar will die fifa-disziplinarkommission die hintergründe des platzverweises von zinedine zidane untersuchen:

"die exekutive der fifa hat die pflicht einzugreifen, wenn die ethischen grundsätze des sports verletzt werden", sagte der präsident des weltverbandes, sepp blatter, italienischen zeitungen.

quelle: spiegel.de

nota bene: erst im märz dieses jahres hat die fifa auf einer konferenz diese neue strafe gegen rassismus beschlossen:

im artikel 55, absatz 4 des fifa-disziplinarreglements heisst es: "verhalten sich spieler, offizielle von verbänden oder clubs sowie zuschauer in irgendeiner form diskriminierend oder menschenverachtend gemäss abs. 1 und/oder 2 dieses artikels, so werden der betreffenden mannschaft, sofern zuordbar, bei einem ersten vergehen automatisch drei punkte abgezogen. (…) in spielen ohne punktevergabe wird die entsprechende mannschaft, sofern zuordenbar, disqualifiziert."

quelle: spiegel.de

nun fragt man sich, ob möglicherweise nicht nur zidane seine auszeichnung, sondern auch die squadra azzurra ihren titel verlieren wird?

deine meinung?