the dirty strangers [feat. john sinclair] > lock & key

wenn eine band mal eben keith richards und ronnie wood als special guests auflisten kann, dann lässt das aufhorchen.

the dirty strangers können auf ihrem aktuellen album west 12 to wittering (another west side story) auf diese prominente hilfe zählen. allerdings sind die beiden genannten herren bei der single lock & key nicht mit von der partie – dafür aber john sinclair.

deine meinung?