nachschau: biffy clyro @ x-tra (18.11.2013)

hail! hail! rock 'n' roll.

manche künstler beten einfach nur. biffy clyro sind die gebete.

zweifellos gehört die schottische rockband in diesen tagen zum besten, was man sich auf den rockbühnen dieser welt anhören und -sehen kann. dies haben sie auch mit ihrem famosen auftritt im x-tra [zürich] am montag, 18.11.2013 bewiesen.

das trio – verstärkt mit einem zusätzlichen gitarristen und einem keyboarder – zeigt, dass es eigentlich nur wenig braucht. gute songs und hingabe sind die grundzutaten. dazu gebe man noch zottelige bärte, nackte oberkörper und viel schweiss. daraus wird die pure rockessenz gewonnen, welche sich im besten fall in einem rockgewitter entfaltet, welches körper und seele reinigt.

trotzdem ist es immer wieder erstaunlich, welche energie in einem raum entstehen kann, wenn die chemie zwischen band und publikum stimmt.

ach ja, den abend eröffnet haben die spritzigen rag dolls aus olten. sie sind zum handkuss gekommen, da der tourbus von dry the river – die eigentlich als opener vorgesehen waren – abgelegen ist. selten habe ich eine so gute vorband gesehen.

nun hoffe ich, dass diese bilder einen teil des immensen zaubers dieses konzertes wiedergeben können…

…und als biffy zum schluss des konzertes meine familienhymne 😉 mountains (textausschnitt: i am the mountain, i am the sea) anstimmten, war ich hin und weg.

mehr bilder gibt es hier.

 

hurts > live

im februar 2011 kommen die hurts (wieder) für 3 shows in die schweiz.

am samstag, 19.02.2011 spielen sie ein ausverkauftes konzert im bierhübeli [bern]. das konzert vom sonntag, 20.02.2011 im x-tra [zürich] ist ebenfalls bereits ausverkauft, während es für den montag, 21.02.2011 am gleichen ort noch ein paar tickets hat.

wer wann wo
hurts Samstag, 19.02.2011
20:00
bierhübeli
neubrückstrasse 43
hurts in 3012 bern

ausverkauft t: 031 305 31 50
wer wann wo
hurts Sonntag, 20.02.2011
20:00
x-tra
limmatstrasse 118
hurts in 8031 zürich

ausverkauft t: 044 448 15 00
wer wann wo
hurts

zusatzshow
Montag, 21.02.2011
20:00
x-tra
limmatstrasse 118
hurts in 8031 zürich

t: 044 448 15 00

hier sehen wir die hurts mit einer live version ihres songs better than love

beipackzettel
ausverkaufte schweizer shows, wegen riesiger nachfrage zusatzkonzert im februar im x-tra bestätigt

hurts sind die neue eleganz des pop. "wonderful life" avancierte innert kurzer zeit zum hit, der dazugehörige videoclip mit theatralischen inszenierungen zu synthie-klängen ging um die welt und damit haben theo hatchcraft und adam anderson in windeseile millionen von fans gewonnen. ihr debütalbum "happiness" stieg bei uns direkt auf #2 der schweizer albumcharts und wurde knapp zwei monate nach release mit gold ausgezeichnet.

beim jungen duo aus manchester trifft das beste aus den 80ern, transportiert in die moderne, auf eine optische ästhetik, die in ihrer künstlerischen stringenz ihresgleichen sucht. in der ausverkauften härterei überzeugten sie letzte woche als sensationelle live-band und fesselten das publikum mit dem ersten ton der dominanten synthesizer und elektrodrum klängen. nach der gefeierten club-show kehren sie im februar zurück in die schweiz. beide shows im februar sind bereits ausverkauft, wegen riesiger nachfrage spielen hurts am 21.2. ein zusatzkonzert im x-tra zürich.

quelle: starticket.ch

adam lambert > live

am dienstag, 23.11.2010 tritt adam lambert im x-tra [zürich] auf.

eigentlich gehört adam als zweitplatzierter der 8. staffel von american idol ja in die kategorie der casting-sternchen. aber im gegensatz zu vielen aus derselben kategorie verfügt er über einen extravaganten stil und macht (oder sollen wir sagen: interpretiert) ansprechende pop-musik.

für die, die american idol staffel 8 verfolgt haben, sollte der name adam lambert keineswegs fremd sein. der bunte, androgyne paradiesvogel wurde nämlich (nur) zweiter, ist aber jetzt schon seinem rivalen und sieger um längen voraus!

gleich von anfang an gehörte adam lambert mit seinem hang zu make-up und melodramatik zu den favoriten bei american idol und wurde sogar von top produzent simon fuller mit grossen namen der musikgeschichte wie david bowie, prince und sogar dem legendären freddy mercury verglichen! nicht nur mit seiner hochkarätigen stimme konnte er die zuschauer in seinem bann ziehen; seine extravaganten und theatralischen entertainer-qualitäten runden das gesamte bild ab.

auch hierzulande ist er bereits einer breiten masse bekannt! seine single "whataya want from me" ist seit 14 wochen in den ch-single-charts in den top30 und wird von den radios rauf- u. runtergespielt.

quelle: free & virgin

hier sehen wir adam lambert im video zu seiner bislang erfolgreichsten single whataya want from me

wer wann wo
adam lambert Dienstag, 23.11.2010
20:00
x-tra
limmatstrasse 118
adam lambert in 8031 zürich

t: 044 448 15 00

goldfrapp > live

am dienstag, 05.10.2010 spielen goldfrapp ein konzert im x-tra [zürich].

abzuschätzen, was goldfrapp soundtechnisch als nächstes bringen, ist noch schwieriger, als sich der magie ihrer musik zu entziehen. ihr fünftes studioalbum „head first“ erschien im märz diesen jahres und überraschte mit von den popmelodien der 70er und vor allem der synthie-geladenen 80er jahre stark beeinflussten klängen – im gegensatz zu den elektronischen trip-hop-ausflügen und singer-songwriter-abstechern vorheriger platten.

auf der bühne doppeln goldfrapp sogar noch nach, wenn sängerin alison in aufwendigen kostümen und kleidchen ihren songs fast selber die show stiehlt. aber nur fast; denn stattdessen kreiert sie eine faszinierende symbiose aus bild und ton, die ihr publikum am 5. oktober im x-tra in zürich live verzaubern wird.

quelle: x-tra

wer wann wo
goldfrapp Dienstag, 05.10.2010
19:30
x-tra
limmatstrasse 118
goldfrapp in 8031 zürich

t: 044 448 15 00
1 2 3 4