stéphane pompougnac > dj-set

die pariser dj-legende stéphane pompougnac legt am 07.09.2007 gleich im weissen und im schwarzen schaf [luzern] auf…

…was aber definitiv nichts mit der svp zu tun hat, denn hier wird zwar auch heisse luft produziert, aber vor allem qualität abgeliefert!

lange zeit war für den 1968 geborenen stéphane pampougnac nicht klar, dass er eines tages als erfolgreicher dj um die welt touren wird. zu seinen anfängerzeiten versuchte er sich in verschiedenen musikstilen, pop, rock und new wave – bis er schliesslich in den späten 80er jahren den house für sich entdeckte. viele jahre später, nach engagements in allen angesagten locations in paris, bat ihn jean-louis costes, in seinem hotel-restaurant aufzulegen. pampougnac liess sich nicht zweimal bitten, und eine erfolgsgeschichte nahm ihren verlauf, der dj arbeitet mittlerweile für madonna, spielt in bristol in massive attack's bar oder in cameron diaz' restaurant in miami. mit seinem typisch französischen stil begeistert er das publikum rund um die welt.

es ist eine grosse ehre, dass der superstar nun auch in luzern einen halt macht und sein publikum grad mit zwei sets verwöhnt. der rahmen bildet die erfolgreiche partyserie «modernity white» by kent, die seit ihrem debut ende juni 2007 das publikum immer wieder mit ausgefallener deko und einem unvergleichlichen ambiente überrascht. sein erstes set hat pampougnac an diesem abend im weissen schaf (lounge & ambient), zusammen mit dem luzerner urgestein mirco esposito, anschliessend rockt er den dancefloor im schwarzen schaf mit house und elektro – unterstützung bekommt er hierbei von dj christo.

quelle: reagenz.ch

ps: was stéphane pompougnac wohl davon hält, dass die leute die ihn buchen, nicht einmal seinen namen richtig schreiben können?

deine meinung?