spieltag 3 > rückblick

rumänien 0:0 frankreich
den rumänen gelingt es – eher überraschend – die franzosen in schach zu halten.

frankreich spielt schwach. die schlüsselspieler – wie zum beispiel ribery – können keine entscheidenden akzente setzen.

die erste nullnummer der euro 2008. ein langweiliges fades spiel.

niederlande 3:0 italien
nach 31 minuten liegen die oranjes schon 2:0 in führung. das 3:0 ist die krönung einer starken leistung.

italien habe ich selten so schwach erlebt. die spieler scheinen lustlos und desorientiert. das soll ein mitfavorit sein?

das resultat ist auch in dieser höhe verdient. die niederländer waren die meister auf dem platz

deine meinung?