spieltag 24

deutschland vs. portugal
ein attraktives spiel. die taktik scheint nicht mehr so wichtig zu sein. dafür wird gespielt. trotzdem bleibt die erste spielhälfte torlos. das wird aber alles in den zweiten 45 minuten nachgeholt. bastian schweinsteiger avanciert zum matchwinner in dem er innerhalb von 22 minuten einen falschen hattrick schiesst. will heissen, sein zweiter schuss wurde von einem portugiesen ins tor abgelenkt. und dann gelingt nuno gomes noch der treffer zum 3 : 1. warum nur durfte der nie spielen, fragt man sich.

deine meinung?