rohr-spatz

wer schon immer mal wissen wollte, was unser aller lieblings-krokusser chris von rohr an einem gewöhnlichen mittwochabend so treibt? ich kann es euch sagen: er sitzt im les arcades (zürcher hauptbahnhof) am stammtisch und ackert sich durch seine manuskripte. sofern er nicht gerade von autogrammjägern oder ich-wollte-dir-schon-immer-mal-sagen-typen belagert wird.

deine meinung?