rockabye baby!

während sich radiohead wohl bereits auf ihren auftritt am rock oz'arènes in avenches vorbereiten, vernimmt man von ihnen musikalisch erstaunliches. genauer gesagt: von der plattenfirma baby rock records.

diese gibt unter dem label rockabye baby! eine serie mit schlafliedern für babies heraus.  warum ich überhaupt darüber schreibe? die ersten drei scheiben beinhalten jeweils songs von radiohead, coldplay und metallica (später folgen: pink floyd, tool, the cure, the beach boys, led zeppelin, nirvana, the pixies, queens of the stone age, björk, no doubt, smashing pumpkins und the beatles).

also los ihr hippen eltern, göttis und gotten – besucht die webseite von baby rock records und bestellt euren kleinen die ultimativen einschlaflieder. eingespielt übrigens mit entspannenden instrumenten wie glockenspiel, vibraphon, mellotron, harfe und glocken.

für e tüüfä gsundä schlaf…

radiohead: [audio:http://www.babyrockrecords.com/web/mp3/9603/paranoid%20android.mp3]

coldplay: [audio:http://www.babyrockrecords.com/web/mp3/9604/in%20my%20place.mp3]

metallica: [audio:http://www.babyrockrecords.com/web/mp3/9600/enter%20sandman.mp3]

deine meinung?