red bull cola: strong & natural

[trigami-review]

die firma
die österreichische firma red bull muss man wohl niemandem mehr vorstellen. mit dem red bull energy drink hat sie – sozusagen – die mutter aller energy drinks auf dem markt etabliert und ist für zahlreiche sponsoring-aktivitäten bekannt. zahlreiche athleten und teams aus verschiedensten sportarten können auf die unterstützung von red bull zählen und auch diverse künstler und kulturelle veranstaltungen profitieren vom engagement der firma.

nach dem erfolgreichen red bull energy drink, der zuckerlosen variante red bull sugarfree und dem red bull energy shot versucht red bull nun den markt der cola-getränke aufzumischen: mit red bull cola.

das produkt
was unterscheidet nun red bull cola von der konkurrenz?

zuerst einmal ist es 100 % natürlich. das heisst, es enthält natürliche inhalts- und wirkstoffe auf der basis von pflanzen und kräutern.

ein paar namen gefällig? ein blick auf die rückseite der 355 ml fassenden dose verrät die zutaten:

wasser, zucker, kohlensäure, karamellzuckersirup, natürliche aromen aus pflanzenextrakten (galgant, vanilleschoten, senfsamen, koffein aus kaffeebohnen, limette, kolanuss, kakao, süssholz, zimt, zitrone, ingwer, orange, ackerminze, pinie, kardamom, muskatblüte, nelke) und zitronensaftkonzentrat.

red bull cola kommt ganz ohne chemie aus und enthält deshalb:

  • keine phosphorsäure
  • keine konservierungsstoffe
  • keine künstlichen farbstoffe
  • keine künstlichen aromen

zudem ist es – vom geschmack her – nicht zu süss (mit ausgeweisenen 8,8 g zucker auf 100 ml) und das einzige cola das tatsächlich auch kolanuss enthält!

die zwei packungen red bull cola die ich zum testen erhalten habe, waren auf jeden fall heiss begehrt und konnten bei mir gegen ein red bull cola-foto eingetauscht werden.

tja, so läuft das bei mir.

sowohl bei den älteren als auch bei den jüngeren testpersonen (bild oben: kiki) kommt das natürliche cola meistens gut an. mir persönlich schmeckt es ausgezeichnet. wenn ich denn schon mal zu einem softdrink greife, darf es ruhig red bull cola sein. zumindest empfinde ich dieses cola als bekömmlicher als die konkurrenzprodukte, die ich genau aus diesem grund vermeide.

red bull cola wirkt stimulierend, ist allerdings ein erfrischungsgetränk und kein energy drink im üblichen sinn.

das geheimnis?
es gibt keines. zumindest kommt red bull cola ohne geheime formel aus. was drin steckt, steht drauf – und das habe ich ja schon aufgezählt. 🙂

ach ja, in red bull cola steckt auch musik drin!

deine meinung?