rasta thomas > rock the ballet

heute abend findet in der halle 1 des schiffbaus [zürich] die erste (preview-) show von rasta thomas' rock the ballet statt. die offizielle premiere geht dann am mittwoch, 04.03.2009 über die bühne.

«do you know ballet? no, you don’t»

denn was sie hier sehen, stellt das ballett im wahrsten sinne des wortes auf den kopf. «rock the ballet» – sechs tänzer und eine tänzerin aus new york – begeistert das publikum. eine mitreissende kombination aus klassischem ballett, hiphop, jazz- und stepptanz bis hin zu showtanz vom broadway. dies spiegelt sich auch in der musik wieder, nach der die compagnie tanzt: chansons von jacques brel, klassische broadway-melodien und songs von frank sinatra. kurz darauf beats von james brown, prince, michael jackson und queen.

jeder tanz erzählt eine geschichte – einfühlsam und humorvoll, überraschend, sinnlich und doch voller energie. die truppe um das «ausnahmetalent» (die zeit) – rasta thomas – bewegen sich so virtuos, als sei die schwerkraft aufgehoben.

das new yorker publikum riss es von den sitzen, die new york times urteilte «dance at it’s best!». bei der europapremiere letzten sommer in hamburg überschlugen sich die zuschauer- und kritikerstimmen und sorgten jeden abend für ein ausverkauftes theater.

quelle: rocktheballet.ch

das tanzspektakel startet vom 03. – 22.03.2009 täglich (ausser montags) um 19h30 und am samstag und sonntag zusätzlich um 15h00.

tickets gibt es beim ticketportal. die premiere ist bereits ausverkauft.

deine meinung?