ohooo – president obama

die amerikaner haben gewählt. barack obama wird ihr nächster präsident sein.

ich verstehe zwar nicht ganz, dass – selbst nach der katastrophalen bush-äera – noch so viele (zur zeit: 48 %!) amerikaner republikanisch gewählt haben. aber eben, dummheit kennt keine grenzen. das sieht man auch bei uns manchmal…

nun ruft der schlaf – und die hoffnung, dass präsident obama auch am morgen wenn ich aufwache noch präsident ist.

leider ist es tatsache: präsident bush hat viele leben – nicht nur in seinem land – versaut. diese haben auf den heutigen tag gewartet. seit jahren. tränen der freude fliessen. und mir fällt ein stein vom herzen.

zuerst sollen die amerikaner nun aber fleissig ihre stimmzettel fertig zählen, denn so richtig traue ich der sache erst, wenn auch der letzte ausgezählt ist…

…denn schon einmal sass ich am morgen nach der wahl ungläubig vor meinem pc – als dazumal mr. bush bereits zum präsidenten erklärt wurde – und habe mich gewundert, wie der stimmenabstand immer kleiner wurde und zum schluss die stimmen in florida tatsächlich nochmals neu gezählt werden mussten, weil es so knapp wurde.

bei uns würde man, nach noch nicht einmal zwei dritteln der ausgezählten stimmen, wohl noch vorsichtiger sein mit prognosen. aber eben…

ich gratuliere, barack obama und dem amerikanischen volk!

deine meinung?