offizielle bootlegs

ich habe schon darüber geschrieben, dass depeche mode und pearl jam aufnahmen ihrer konzerte auf cd und als download zum verkauf anbieten.

dieser trend geht nun weiter und nimmt neue dimensionen an. bei den konzerten von keane und the raconteurs in england kann man bereits 10 minuten nach konzertschluss eine doppel-cd des soeben gesehenen und gehörten konzertes kaufen. möglich ist dies durch die zusammenarbeit mit der firma concertlive, wleche die konzerte in echtzeit aufnimmt, abmischt und mastert.

als zückerchen gibt es eine zusätzliche, exklusive liveaufnahme und die cds sind auf eine stückzahl von jeweils 1'000 exemplaren beschränkt.

deine meinung?