no. 1

auch wenn sie einen – achtung: geflügeltes wort – radiohead (preis für den download der mp3's kann frei gewählt werden) gemacht haben, finden sich radiohead am 06.01.2008 mit ihrem album in rainbows auf platz 1 der englischen charts wieder.

das widerspricht der gängigen theorie, dass keine cds mehr gekauft werden wegen den (illegalen) downloads.

deine meinung?