letzter spieltag

italien vs. frankreich
ein erfreuliches finalspiel. nach 20 minuten steht es bereits 1 : 1. danach kennen beide teams keine taktischen fesseln mehr. vor der pause flacht das spiel merklich ab. die italiener haben öfter den ball und die franzosen schiessen öfter aufs gegnerische tor. aber trotz animiertem spiel gelingt kein weiterer treffer. weder in der regulären spielzeit, noch in der nachspielzeit.

so kommt es wie es kommen muss: nämlich zum penaltyschiessen. welches uns schweizern klar und deutlich zeigt, weshalb zwei teams die unsere nati in diesem jahr (noch) nicht bezwingen konnten im finale stehen. die azzurri versenken alle 5 elfmeter und ein einziger fehlschuss der bleus führt zu deren niederlage.

weltmeister 2006 = italien

deine meinung?