leonard cohen > live

am diesjährigen montreux jazz festival hat er sich eindrücklich zurück gemeldet.

nun kommt leonard cohen für 2 hallenkonzerte in die schweiz. er wird am samstag, 25.10.2008 im hallenstadion [zürich] und am montag, 27.10.2008 in der geneva arena [genève] auftreten.

leonard cohen gehört zum auserwählten kreis derjenigen songpoeten, der seit vier jahrzehnten beständig und mit hochkarätigem schaffen immer wieder neue generationen von musikliebhaberinnen wie auch musikerinnen nachhaltig beeinflusst.

seine songs haben einen standard gesetzt, was ernsthaftigkeit und tiefe anbetrifft. seine musikalischen wie auch textlichen reisen sind stets hochinteressant und zeigen auf, wie schwer fassbar antworten auf seine doch irritierenden fragen sein können. doch genau diese fragen gehören zu seinem lebenswerk, bei dem er niemals aufwand scheut, um mit den themen, die ihn beschäftigen, auch an die öffentlichkeit zu gelangen.

man darf auf seine auftritte in zürich (hallenstadion, samstag, 25.10.2008, 20h00) und genf (arena, montag, 27.10.2008, 20h30) gespannt sein.

quelle: good news

tickets gibt es am dienstag, 12.08.2008 von 08h00 bis 20h00 exklusiv für good news-member – und ab mittwoch, 13.08.2008 um 08h00 für alle gewöhnlichen 😉 leute beim ticketcorner.

deine meinung?