jovanotti > live

jovanotti macht am 14.05.2008 einen abstecher in die schweiz. genauer: ins hallenstadion [zürich].

er ist ein mann, der konsequent seinen eigenen weg geht, ungeachtet dessen, was gerade trendy oder «in» ist.

lorenzo cherubini, besser bekannt als jovanotti, hat nicht nur die welt der italienischen musik geprägt und bereichert. er setzt sich genauso konsequent für werte und dinge ein, die ihm wichtig sind – auch in politischer hisicht. der römer, der stets das glamouröse leben eines popstars meidet, zählt zu den beliebtesten, respektiertesten und engagiertesten künstlern seines landes. mitte januar 2008 veröffentlicht er sein neues album «safari».

am mittwoch, 14.05.2008 (20h00) darf man dem nächsten auftritt des italienischen superstars entgegenfiebern. das hallenstadion zürich wird dann zum schauplatz des grooves und der italianità – jovanotti und seine band werden dann alle register ziehen, um die amici svizzeri zu begeistern. das war schon immer so und wird immer so bleiben.

quelle: good news

tickets gibt es am freitag, 21.12.2007 von 08h00 bis 20h00 exklusiv für good news-member – und erst danach für alle gewöhnlichen 😉 leute.

deine meinung?