gold und silber (4. medaillensatz komplett)

auch im im snowboard-parallelriesenslalom der frauen ist goldmedaille in schweizer händen. daniela meuli ist die glückliche gewinnerin.

während unsere curlerinnen (binia beeli, valeria spaelty, michele moser, manuela kormann) mit skip mirjam ott gezeigt haben, dass das gewinnen einer silbermedaille (oder eben: verlieren einer goldmedaille) anfänglich eher enttäuschend auf die gewinnerinnen wirkt.

medaillenspiegel schweiz:

  • gold > 5
  • silber > 4
  • bronze > 4

deine meinung?