go-betweens > neue kompilation

eigentlich ist es keine kompilation der go-betweens, sondern derer beiden köpfe robert foster und grant mclennan. mit solo-material das zwischen dem split der band im jahr 1989 und der reformation im jahr 2000 aufgenommen wurde. die songauswahl wurde im april 2006 vorgenommen, kurz bevor grant mclennan überraschend an einem herzinfarkt verstarb.

die 2 cds umfassende anthologie mit dem namen intermission erscheint am 18.06.2007.

tracklisting – robert forster cd:

  1. falling star
  2. baby stones
  3. 121
  4. i've been looking for somebody
  5. i'll jump
  6. beyond their law
  7. i can do
  8. the circle
  9. cryin' love
  10. the river people
  11. frisco depot
  12. danger in the past
  13. falling star (original version)

tracklisting – grant mclennan cd:

  1. haven't i been a fool
  2. easy come easy go
  3. black mule
  4. the dark side of town
  5. lighting fires
  6. surround me
  7. no peace in the palace
  8. hot water
  9. i'll call you wild
  10. horsebreaker star
  11. mailbu 69
  12. one plus one
  13. in your bright ray

deine meinung?