fujifilm: brillantes fotobuch

[trigami-review]

vielleicht könnt ihr euch noch blass daran erinnern – oder gar nicht mehr. aber es hat tatsächlich schon ein leben vor der digitalen fotografie gegeben.

zu jener zeit gehörte fujifilm zu den grossen herstellern von fotografischen filmen. der professionelle velvia-farbdiafilm von fujifilm – zum beispiel –  gilt seit seiner einführung ende der 80er-jahre zu den schärfsten und farbintensivsten farbdiafilmen auf dem markt.

man kann ohne übertreibung behaupten: fujifilm hat grosse erfahrung in sachen fotografie.

mit der einführung der digitalen fotografie mussten sich auch die hersteller von fotografischen filmen neu orientieren, um weiter im markt bestehen zu können. fujifilm, als weltweit grösstes unternehmen der fotografie und im bildergeschäft,  hat die digitalisierung der fotografie mitgeprägt und mit zahlreichen innovationen einfluss darauf genommen. jährlich investiert der konzern mehr als 2 milliarden dollar für forschung und entwicklung.

fujifilm fotobuch brillant im xl-format
obwohl heute ein grosser teil der fotos mit digitalen fotoapparaten geschossen wird, besteht immer noch das bedürfnis die entstandenen schnappschüsse auf fotopapier zu bannen und in fotobüchern zu archivieren.

um ein fujifilm fotobuch brillant gestalten und bestellen zu können, muss man sich zuerst einmal die bestellsoftware herunterladen und dann auf dem pc (mit windows xp sp2, 2000, vista oder 7)  installieren. danach steht einem mit der fujifilm bestellsoftware ein mächtiges werkzeug zum erstellen von fotos, postern, fotoleinwänden, fotocollagen, pocket-fotos, fotogeschenken, fotokalendern, fotokarten und fotobüchern zur verfügung. auch ein fotomanager ist vorhanden, mit dem man seine fotosammlung(en) verwalten kann.

ich konzentriere mich hier bewusst auf das fotobuch brillant im xl-format. wobei man xl wörtlich nehmen kann, werden die fotos doch auf echtes fujifilm fotopapier im format 295 x 435 mm (a3) übertragen. ein aufgeschlagenes fotobuch besticht also nicht nur mit strahlenden farben und optimaler detailwiedergabe, sondern auch mit einer "spannweite" von rund 90 cm. xl halt!

hat man sich einmal für ein format entschieden, hilft die bestellsoftware mit einem assistenten und der funktion smart-page beim befüllen des üppig vorhandenen platzes. in diesem fall sind dies 24 seiten im a3 format. mit smart-page werden die fotos auf grund von grösse, qualität und ausrichtung automatisch auf den seiten verteilt. wem dies so gefällt, der kann auf einfache art und weise noch hintergründe, effekte und texte hinzufügen. dabei kann man jede einzelne seite manuell bearbeiten oder die automatik des assistenten walten lassen.

die erstellten fotobücher lassen sich abspeichern, in einer vorschau ansehen und können dann ganz einfach in den warenkorb übertragen und bestellt werden. die daten können online übertragen oder auf eine cd gebrannt und dann per post verschickt werden. nach einer lieferfrist von rund 10 arbeitstagen erhält man dann sein persönliches fotobuch per post zugestellt.

gutschein-code
wer nun an einem solchen fujifilm fotobuch brillant im format a3 panorama mit 24 seiten interessiert ist, kann beim bestellvorgang den gutschein-code 1239945MQ eingeben. damit spart man 30 franken gegenüber dem regulären preis von 116 franken (inklusive 7 franken versandkosten) bei einer einmaligen bestellung bis zum 30.09.2010.

mein tipp: deine ferienbilder 2010 kannst du so kostengünstig in einem qualitativ hochstehenden fotobuch unterbringen.

deine meinung?