cardinals radio

vor knapp einem monat habe ch darüber berichtet, dass ryan adams 36 neue songs online gestellt hat.

man glaubt es kaum, aber auf dem cardinals radio gibt es nun bereits 11 vollständig neue alben anzuhören. unter pseudonymen wie dj reggie, the shit, werewolph, sad dracula und warren peace veröffentlicht ryan adams sounds von beck bis punk – und wieder zurück.

deine meinung?