blue balls festival 2011: heather nova (nachschau)

am mittwochabend (27.07.2011) spielte heather nova ihr konzert am blue balls festival 2011. dabei stellte sie vor allem die songs ihres neuen albums 300 days at sea vor.

die sängerin aus bermuda wirkte vom ersten song an entspannt und wunderte sich – wie viele andere englischsprachige künstler – über den namen 'blue balls'  und den umstand, dass sie sich trotzdem in einem wundervollen konzertsaal wiederfand.

tja, und so sah das aus…

[picasaview album='blue balls festival 2011 – heather nova']

deine meinung?