blue balls festival 2011: erykah badu, andreya triana

das blue balls festival 2011 ist ziemlich fest in weiblicher hand. da erstaunt es nicht, dass sich am sonntag, 24.07.2011 um 20h30 auf der bühne des luzerner saals des kkl die wege von erykah badu und andreya triana kreuzen.

mit dem video zu ihrer single window seat hat erykah badu mut – und viel haut – gezeigt.

als persönliche reflektion der künstlerin auf die teils heftigen reaktionen von fans und medien kann man den song window seat part II verstehen, den sie zusammen mit rick ross aufgenommen hat.

eine wahre entdeckung ist für mich andreya triana. von ihr hatte ich noch nie gehört. das hat sich inzwischen geändert.

hier spielt sie den song far closer live bei einem auftritt im cafe oto in london.

deine meinung?