birdy > neues album

am 07.11.2011 erscheint das selbstbetitelte debütalbum von birdy, dem 15-jährigen ausnahmetalent aus england.

die songs auf ihrem erstling sind allesamt cover-versionen, mit ausnahme des songs without a word den birdy selbst geschrieben hat. die junge sängerin macht sich die lieder von anderen künstlerinnen so zu eigen, dass etwas neues – in den meisten fällen besseres – entsteht.

überzeugt euch doch am besten gleich selbst…

tracklisting:

  1. 1901
  2. skinny love
  3. people help the people
  4. white winter hymnal
  5. the district sleeps alone tonight
  6. i'll never forget you
  7. young blood
  8. shelter
  9. fire and rain
  10. without a word
  11. terrible love

hier habe ich für euch eine demo-version des von birdy selbst verfassten songs without a word

 

deine meinung?