bern:ballett > tanz4

die premiere von tanz4 (dance to the power of 4) findet am 17.05.2008 in der vidmarhalle 1 [bern] statt. getanzt werden die 4 stücke vom bern:ballett und choreographiert haben hofesh schechter, alexander ekman, teresa rotemberg und cathy marston.

für die erste ballettpremiere in den vidmarhallen liegt der schwerpunkt auf dem begriff „schöpfung". neue tanzstücke bergen überraschungen. sie sollen unvorhersehbar sein und überraschend. für tanz4 hat das theater drei choreographen eingeladen, denen in der tanz-szene der ruf vorauseilt, gerade dabei zu sein, zum karrieresprung anzusetzen.

die choreographen haben verschiedene hintergründe und stehen für unterschiedliche stile – humorvoll, fesselnd, eigensinnig und kraftvoll. die vierte choreographie stammt von marston selbst; in ihr werden sich die erfahrungen der arbeit mit den tänzern und tänzerinnen der ersten saison widerspiegeln.

quelle: stadttheaterbern.ch

deine meinung?