ballett basel > hommage à la danse

am 15. und 16.08.2008 zeigt das ballett basel – unter der leitung von richard wherlock – in der fondation beyeler [riehen] die hommage à la danse zur ausstellung der werke von fernand léger.

am 15. und 16. august 2008 tritt das ballett basel im rahmen der ausstellung zu fernand léger in der fondation beyeler, riehen, auf.

der französische, zeitweilig in die usa emigrierte maler war von amerika, seinen grossstädten und dem modernen, dynamischen leben fasziniert. gleichzeitig hatte er auf viele amerikanische künstler grossen einfluss. richard wherlock und seine tänzer werden in korrespondenz zur bildwelt légers eine poetisch-mechanische performance entwickeln.

quelle: theater-basel.ch

deine meinung?