amy macdonald > live

während der openair-saison ist amy macdonald am gurtenfestival zu sehen. nun kommt sie am freitag, 05.11.2010 für ein weiteres konzert ins hallenstadion [zürich].

im jahr 2007 erschien in england ein album, das die charts auf anhieb eroberte und die protagonistin über nacht zum star machte. das album und die gleichnamige single trugen den titel this is the life. die rede ist von der schottischen überfliegerin amy macdonald, die im märz 2010 ihr brandneues und langersehntes nachfolgealbum a curious thing herausgebracht hat. ihr von folk- und countryelementen geprägter gitarren-pop trifft den nerv der zeit. ihre stimme, glasklar und mit unüberhörbarem schottischem dialekt, geht direkt ins herz.

die damals 19-jährige sängerin eroberte die massen in windeseile. nach ihrem gelungenen durchbruch in england folgte bald der erfolg auf dem europäischen kontinent. amy macdonald hatte es geschafft und manifestiert diesen erfolg mit ihrem zweiten album. auf a curious thing begeistert amy genauso wie bei ihrem debütwerk. ihre eingängigen und einzigartigen songs darf man auch hierzulande live geniessen, wenn amy und ihre band am freitag, 05.11.2010 (20h00) im hallenstadion zürich auftreten.

quelle: good news

tickets gibt es ab sofort beim ticketcorner.

[sniplet 4669]

deine meinung?