adam ant > ikone

am letzten montag, 06.10.2008 wurde adam ant vom britischen q magazin mit dem q icon-award ausgezeichnet und somit offiziell zur ikone ernannt.

es gibt auch ein youtube-video, welches adam ant bei einem – anlässlich der q awards-show geführten – interview mit absolute radio zeigt. and here it is…

die von adam in diesem interview gemachten aussagen lassen auf ein baldiges comeback hoffen.

in den englischen medien war er während der letzten woche beinahe täglich ein thema. so soll bereits ein fertiges album vorliegen, um dessen veröffentlichung sich die plattenfirmen balgen. ausserdem würde einer kollaboration mit den kaiser chiefs nichts im wege stehen, wie beide seiten bekräftigen.

die fans (ja, auch ich) sind auf jeden fall auf ein comeback vorbereitet und fordern – mit unterstützung von the sun – einen auftritt von adam ant beim glastonbury festival 2009! jetzt gibt es kurzfristig also 2 dinge zu tun:

  1. für das glastonbury festival 2009 registrieren
  2. bei der facebook-gruppe 'adam ant for glastonbury 2009 campaign!!' eintragen

wenn das erledigt ist, kann man sich in aller ruhe den nachstehenden – von adam ant himself geschriebenen und bei adam-ant.net veröffentlichten – bericht über seine persönlichen erlebnisse bei der q awards-show zu gemüte führen.

after a week of rain and wind, the morning was bright and fresh. as the car pulled up to the red carpet outside the grosvenor house hotel i knew it was going to be an eventful day. suited, booted and styled by clare i felt delighted to have been invited by q magazine to this famous (and sometimes infamous) award ceremony.
walking up the red carpet i was greeted by…

…i headed out into the cool afternoon air and home, feeling happy, honoured and honestly enthused.

quelle: adam-ant.net

deine meinung?